Möchten Sie sich für einen Welpen vormerken lassen?

Dann füllen Sie bitte das Kontakformular aus.

! Wurfankündigung !

 

Wir planen im Frühjahr 2020 unseren nächsten Wurf. Bei wirklichem Interesse an einem Welpen dieser wunderbaren Hunderasse können Sie sich vorab gerne bei uns melden.

Unseren Zwinger können Sie nach Voranmeldung jederzeit besichtigen, wir freuen uns immer über Besuch. Wahre Interessenten an unseren Welpen wollen wir persönlich kennenlernen.

 

Welpen

Auch wenn Sie noch so lange im Internet suchen, Sie werden keinen Patterdale-Terrier-Verein im deutschsprachigen Raum finden. Dies erscheint für viele erst mal seltsam, aber ist im Grunde genommen das Beste, was der Rasse bisher passieren konnte. 

Durch den eher sehr geringen Bekanntheitsgrad blieben Patterdale Terrier nämlich bisher von den negativen Begleiterscheinungen der Massenzucht und dem Schönheits- und Verbesserungswahn unserer Mitmenschen verschont. Oder wussten Sie, dass z.B. West Highland White Terrier einmal Jagdhunde waren? Kaum vorstellbar, oder? Ein ähnliches Schicksal erlebte der Yorkshire Terrier, denn der wurde ursprünglich zum Rattenjagen gezüchtet, heute kaum denkbar. Man könnte die Aufzählung noch um so manche weitere Rassen erweitern, die durch Mode und Werbung ihrer ursprünglichen Bestimmung schon lange nicht mehr nachkommen. Sie werden heutzutage nicht mehr gezüchtet um eine gewisse "Leistung" zu erbringen, sondern nur noch um "schön" oder "süß" zu sein.

 

Bei den Patterdale Terriern verhält es sich so, dass sie seit jeher nur nach Funktionalität, Arbeitstauglichkeit, Gesundheit und nicht nach Schönheit gezüchtet werden. Deshalb gibt es bei der Rasse verschiedene Farb- und Fellvarianten.

Auch wir legen viel Wert darauf, den Patterdale Terrier in seiner ursprünglichen Art und Weise zu erhalten. In von uns gezüchteten Hunden fließt das Blut der Linien von Brian Nuttall aus England, David Mason aus den USA und Rony Cloot aus Belgien.
Wir züchten nur mit Hunden, welche PLL-frei sind (Primäre Linsenluxation). Dies kann durch ein entsprechendes Zertifikat für jeden Hund belegt werden.

 

Wir sind Mitglied im PTCA (Patterdale Terrier Club von America). Der PTCA ist der einzige zuchtbuchführende Verband für den Patterdale Terrier. Unsere Welpen werden alle dort registriert und erhalten die entsprechenden Papiere.


Unsere Welpen können sich während der Aufzucht frei auf unserem Grundstück bewegen und lernen dadurch die Natur zu erforschen und können sich so bereits an unbekannte Tiere und Menschen oder unterschiedliche Geräusche gewöhnen.

Bei der Abgabe unserer Welpen sind alle mehrmals entwurmt, gechipt und haben einen europäischen Heimtierausweis.

 

Es folgen einige Bilder der Welpen aus unserem letzen Wurf, dem F-Wurf:

Über die Zucht von Patterdale Terriern

gallery/img_69221
gallery/img_69511
gallery/img_69401
gallery/img_6935
gallery/img_6606
gallery/img_6919
gallery/img_69181
gallery/img_6602
gallery/img_6605
gallery/img_6921
gallery/img_6934